Blau-Gold-Club am Maschsee im HRC von 1880 e.V. StartseiteStartseite
SportangebotClublebenFür MitgliederÜber UnsKontakt
Die Entstehung des Blau-Gold-Clubs
Der Blau-Gold-Club feierte 2008 sein 80-jähriges Jubiläum und kann somit auf eine lange, erfolgreiche Zeit zurück blicken. Unter Leitung des damaligen Chefs der Kinderheilanstalt, Herrn Prof. Dr. Meyer, wurde der Blau-Gold-Club 1928 durch Fusion des Tanzclubs Savoy und des Tanzclubs Gelb-Weiß gegründet. Die Freude dauerte aber nicht lange, denn bereits 1933 wurden Tanzsportvereine verboten. Die Kontakte blieben jedoch bestehen und man traf sich heimlich.

Nach dem Krieg im Jahre 1946 lebte der Blau-Gold-Club wieder richtig auf. Unter Senator Lehnhoff und dem Schriftführer Herbort – später Geschäftsführer des DTVs – bekam der Blau-Gold-Club ein neues sportlich ausgerichtetes Profil. Im Jahre 1946 wurde der IPG (Interessenverband deutscher Clubs zur Pflege des Gesellschaftstanzes) gegründet, Vorsitzender wurde Blau-Gold-Mitglied Fritz Löwe. Zwei Jahre später übernahm Konsul Köster die Führung unseres Vereins, und mit unserem Leistungssport ging es steil bergauf. Bei der Deutschen Meisterschaft 1949 waren sage und schreibe 4 Blau-Gold-Paare im Finale - ein Ergebnis ohne Beispiel. Der Blau-Gold-Club bestimmte das sportliche Geschehen im DTV.

Auch in den 60-ziger Jahren gab es viele Erfolge. Vorsitzender war von 1961 bis 1971 Fritz Bergner, der an der 1969 durchgeführten Fusion des Hannoverschen Ruder-Clubs von 1880 mit dem Blau-Gold-Club maßgeblich beteiligt war. Eine sinnvolle Entscheidung! Im Jahr 1971 übernahm Rolf Schiering den Blau-Gold-Vorsitz und gab es dann 1981 an Horst Paland weiter. Der Leistungssport explodierte im Standard- und auch im Lateinbereich. Von 1970 bis 2009 standen 14 Paare im Finale von Deutschen Meisterschaften oder Deutschland-Pokalen. Blau-Gold-Paare errangen 36-mal den Landesmeistertitel. Aber auch der Bereich Gesellschaftstanz und Breitensport fand immer mehr begeisterten Zuspruch.

Zugangsstatus

Besucher nicht eingeloggt.
» Einloggen
• • •

Weitere Informationen

Quellen, Pflege, offene Fragen, Ergänzungen und Korrekturen
» Infos & Ansprechpartner

 

Impressum | Sponsoren
Datenschutz | Links